Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Samstag, 29. September 2018

0:0 in Backnang: Normannia Gmünd verpasst ersten Auswärtssieg

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: Jani Pless

Der 1. FC Normannia Gmünd hat in der Fußball-​Oberliga nachlegen wollen nach dem 2:1 gegen den SV Linx. Bei der TSG Backnang wäre der erste Auswärtssieg möglich gewesen, doch die Normannen haben es nicht geschafft, ihre vor allem in der zweiten Hälfte vorhandene Überlegenheit in ein Tor umzumünzen. Die größte Chance vergab Andreas Mayer durch einen verschossenen Foulelfmeter. So ist es beim torlosen Unentschieden geblieben.

Auf einem Rasenplatz in einem ganz schlechten Zustand im Backnanger Etzwiesenstadion gehörte den ersatzgeschwächt angetretenen Gastgebern nach acht Minuten die erste Großchance. Nach einem Eckball klatschte ein Kopfball an den Pfosten – gleich einmal Glück für die Normannia. In der zehnten Minute wurde es dann auf der anderen Seite erstmals brenzlig, als TSG-​Schlussmann Michael Quattlender einen Flachschuss von Toni Terell Suddoth reaktionsschnell zur Ecke abwehren konnte. Die Normannen schafften es einige Male, schnell nach vorne umzuschalten und so für Torgefahr zu sorgen. Fabian Kolb setzte mit einem Pass in die Tiefe Felix Bauer in Szene, doch auch der FCN-​Stürmer konnte Quattlender in der 20. Minute nicht überwinden.
Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen. In einer offenen Partie ging es hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. In der 27. und 28. Minute fehlte dann zweimal nicht viel zur Backnanger Führung. Erst wurde ein gefährlicher Freistoß von Oguzhan Biyik zum Eckstoß abgefälscht und dann war Normannia-​Torhüter Yannick Ellermann erstmals gefordert und parierte einen Schuss aus der Drehung von Daniel Lang mit einem starken Reflex.
Die zweite Halbzeit war dann gerade einmal drei Minuten alt, da hatte ausgerechnet Stephan Fichter, der zur Saison 2017/​18 von der TSG Backnang nach Gmünd gewechselt war, das 1:0 für die Normannia auf dem Fuß, vergab diesen Hochkaräter im Anschluss an eine Freistoßflanke von Andreas Mayer aber aus kurzer Distanz am zweiten Pfosten. Sechs Minuten später stand dann Mayer im Mittelpunkt des Geschehens. Nach einem Schubser im Strafraum gegen Suddoth entschied Schiedsrichter Manuel Digeser ohne zu zögern auf Strafstoß. Mayer bot sich aus elf Metern die Riesenchance zum zu diesem Zeitpunkt verdienten 1:0 für den Gast, doch der Routinier scheiterte am Backnanger Schlussmann Quattlender, der die richtige Ecke geahnt hatte. Der Aufsteiger blieb in der Folgezeit am Drücker und war klar spielbestimmend, während von der TSG im Spiel nach vorne gar nichts mehr kam. Die Normannen schafften es jedoch nicht mehr, sich zwingende Chancen herauszuspielen, ehe Backnang das Geschehen in der Schlussphase wieder offener gestalten und die Normannia vom eigenen Tor weghalten konnte. Bis zum Abpfiff sollte es bei dem torlosen Unentschieden bleiben, mit dem beide Mannschaften leben konnten, wenn auch für Normannia Gmünd einmal mehr in dieser Oberliga-​Saison mehr drin gewesen wäre.
Die Stimmen zum Spiel lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 1. Oktober.

Veröffentlicht von Alex Vogt.
Lesedauer: 112 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/29/00-in-backnang-normannia-gmuend-verpasst-ersten-auswaertssieg/