Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

VfR Aalen leiht Johannes Bühler aus

Galerie (1 Bild)
 

Foto: VfR

Der 21-​jährige Johannes Bühler wird den Fußball-​Drittligisten VfR Aalen für die restliche Rückrunde bis zum 30. Juni dieses Jahres verstärken.

Donnerstag, 10. Januar 2019
Alex Vogt
1 Minute 0 Sekunden Lesedauer

Der Rechtsfuß wurde im Nachwuchsleistungszentrum des FSV Mainz 05 ausgebildet, bevor er in der U 17 zur TSG Hoffenheim wechselte. Dort lief der offensive Mittelfeldspieler auch in der U 19 sowie in der zweiten Mannschaft auf und absolvierte 39 Partien in der Regionalliga Südwest. Zudem trat er einmal bei den Profis der TSG in einem Europa-​League– Spiel an. Seit Juli des vergangenen Jahres trainierte der Hesse bei der ersten Mannschaft unter Trainer Julian Nagelsmann mit, bevor ihn der Bundesligist Fortuna Düsseldorf verpflichtete und nun an den VfR verleiht.
„Mit Johannes kommt ein sehr talentierter, offensiv variabler Spieler, der taktisch und fußballerisch sehr gut ausgebildet ist“, sagt Argirios Giannikis zu dieser Verpflichtung. „Wir sind uns sicher, dass er uns sofort weiterhelfen kann. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Fortuna Düsseldorf für das Vertrauen bedanken“, so der VfR–Trainer im Rahmen der Vertragsunterzeichnung.
Der Neuzugang selbst möchte sich so schnell wie möglich in die Mannschaft integrieren „um mit dem VfR in den verbleibenden Partien der Rückrunde den Klassenerhalt zu sichern“. Bühler erhält beim VfR die Rückennummer 20.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1057 Aufrufe
279 Tage 10 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 61


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/10/vfr-aalen-leiht-johannes-buehler-aus/