Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Großdeinbach

Mehrfamilienhäuser, Klimaschutz und Haushalt in Großdeinbach

Plan: svgd

Dass immer mehr Menschen das Thema „Klimaschutz“ sehr wichtig nehmen, zeigte sich am Besuch der Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach. Seitens der Stadt wurde erläutert, was das Klimaschutzgutachten konkret für den Stadtteil bedeutet. Bauplätze für Mehrfamilienhäuser an der Waldauer Straße hat das Gremium befürwortet.

Donnerstag, 14. November 2019
Gerold Bauer
31 Sekunden Lesedauer

Dass die Erschließung von Bauplätzen in Großdeinbach wichtig ist, stellte Ortschaftsrat Josef Friedel in seiner Stellungnahme zum vorgesehen Haushaltsplan heraus. Gerhard Hackner, Chef des Stadtplanungsamts, erläuterte in der Sitzung die Grundzüge des Klimaschutzes in Bezug auf die Fortschreibung des Flächennutzungsplans.
Vom Platzbedarf überschaubar ist eine verdichtete Bebauung an der Waldauer Straße. Das Plangebiet ist nur einen Hektar groß und soll in vier Mehrfamilienhäusern rund 40 Menschen Wohnraum bieten.

Ausführlich berichtet die RZ am 15. November über diese Sitzung!

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
GroßdeinbachTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1170 Aufrufe
126 Wörter
100 Tage 10 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/14/mehrfamilienhaeuser-klimaschutz-und-haushalt-in-grossdeinbach/