Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

8. Mugele Cup: Mehr Spannung, weil die Spitze fehlt

Fotos: Kessler

Es ist die bereits achte Auflage des Mugele Cup gewesen – und obwohl sich Roland Wendel, Vorsitzender des ausrichtenden Schwimmvereins Gmünd, im Vorfeld geärgert hat, dass die deutschen Kurzbahn-​Meisterschaften in Berlin parallel dazu veranstaltet worden sind, hat er auch in diesem Jahr wieder zufrieden auf diese Schwimm-​Großveranstaltung blicken können, die dadurch sogar etwas an Charme gewonnen hat.

Sonntag, 17. November 2019
Timo Lämmerhirt
1 Minute 12 Sekunden Lesedauer

Ob dieser deutschen Kurzbahnmeisterschaften in der deutschen Hauptstadt – und das ist Fakt – sind es in diesem Jahr beim Mugele Cup weniger Teilnehmer gewesen, weswegen Wendel auch auf diesen Punkt noch einmal eingegangen ist. „Auf der einen Seite fehlen uns Teilnehmer, auf der anderen Seite aber haben wir am Samstag unheimlich spannende Finalabschnitte gehabt. Warum? Die Schwimmer, die angetreten sind, waren alle fast gleich schnell. Es gab keine Überflieger bei den Jungen oder Mädchen, der alles gewonnen hat. Die haben sich auf das Hundertstel duelliert“, gewinnt Wendel diesem Umstand, dass die Spitzenschwimmer derzeit in Berlin sind, durchaus etwas Positives ab. Teilgenommen bei den zahlreichen Rennen haben die Nachwuchsschwimmer der Jahrgänge 2011 und älter. In den Vorjahren waren derweil bessere Schwimmer in Gmünd zu Gast. Auf die wartete das Publikum in diesem Jahr vergeblich. „Wir haben dem Deutschen Schwimmverband unseren Termin mitgeteilt und dieser wurde auch genehmigt. Da waren die Kurzbahnmeisterschaften noch auf den 13. Dezember terminiert. Da lagen wir dann ideal. Zum testen, so unsere Gedanken, würden sich die Schwimmer dann bei uns einfinden“, so Wendel weiter. Es kam jedoch anders. Der Termin wurde seitens des Schwimmverbands genau auf dieses Wochenende gelegt. „Das fanden wir natürlich nur mäßig spannend. Wir konnten dann aber auch nicht mehr verlegen“, so Wendel, sagt aber auch: „Trotzdem ist es auch in diesem Jahr eine Top-​Veranstaltung.“

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

902 Aufrufe
290 Wörter
98 Tage 18 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/17/8-mugle-cup-mehr-spannung-weil-die-spitze-fehlt/