Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Böbingen an der Rems

Bürgermeister von Böbingen wirbt in Berlin für die Tunnel-​Variante

Foto: pr

Dem Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle ist kein Weg zu weit, wenn es um wichtige Anliegen seiner Bürgerinnen und Bürger geht. Mehr als 7200 Unterschriften machen deutlich, dass die Menschen in der Gemeinde auf eine zukunftsträchtige Lösung der B-​29-​Problematik hoffen.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Gerold Bauer
24 Sekunden Lesedauer

Mit diesen Unterschriften im Gepäck hatte sich Stempfle gestern auf den Weg nach Berlin gemacht, um persönlich im Bundesverkehrsministerium zu erläutern, warum aus Böbinger Sicht nur eine einzige der vom Regierungspräsidium vorgelegten Ausbau-​Alternativen in Frage kommt: ein Tunnel.

Welche Argument Jürgen Stempfle vorbrachte und was er zur Antwort bekam, steht am 18. Dezember in der RZ!

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1073 Aufrufe
99 Wörter
67 Tage 1 Stunde Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/18/buergermeister-von-boebingen-wirbt-in-berlin-fuer-die-tunnel-variante/