Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Pokal-​Halbfinale der Frauen steht fest

Galerie (1 Bild)
 

Grafik: RZ

Fußball-​Bezirksspielleiter Roland Wagner hat die beiden Begegnungen im Halbfinale des AOK–Pokals Ostwürttemberg der Frauen, die am 22. April ausgetragen werden, bekanntgegeben.

Donnerstag, 11. April 2019
Alex Vogt
31 Sekunden Lesedauer

In der vierten Runde (Halbfinale) der Frauen im AOK–Pokal Ostwürttemberg empfängt der SV Eintracht Kirchheim den 1. FC Normannia Gmünd und trifft der 1. FC Stern Mögglingen daheim auf den TSV Ruppertshofen. Diese beiden Halbfinalspiele werden am Ostermontag, 22. April, Anpfiff ist um 10.30 Uhr, ausgetragen.
Außerdem teilte Roland Wagner mit, dass beide Finalspiele (Frauen und Männer) im AOK–Pokal Ostwürttemberg am Donnerstag, 30. Mai, (Christi Himmelfahrt) auf dem Sportgelände des TSV Hüttlingen stattfinden werden.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

601 Aufrufe
99 Tage 8 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 76


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/11/pokal-halbfinale-der-frauen-steht-fest/