Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Böbingen an der Rems

Spazierung durch den naturnahen Park in Böbingen

Foto: gbr

„Die Ökobilanz passt!“, freute sich der Böbinger Schultes Jürgen Stempfle darüber, dass der Bürgerpark am alten Bahndamm nicht nur für Menschen ein angenehmer Ort ist, sondern auch ein großes Biotop für Flora und Fauna. Englischen Rasen, wie man ihn von klassischen Parks kennt, gibt es nicht.

Freitag, 31. Mai 2019
Gerold Bauer
29 Sekunden Lesedauer

Es war von Anfang an ein wichtiger Aspekt bei der Konzeption des Bürgerparks, dass gesellige Veranstaltungen, Sport und Spiel sowie Erholung in naturnaher Umgebung ausbalanciert sind. Es gibt zwar ein großes Veranstaltungszelt, in dem immer wieder im Gartenschaujahr musikalische Live-​Auftritte stattfinden.

Die Rems-​Zeitung war dort mit der Kamera unterwegs und taucht am 31. Mai mit ihren Leserinnen und Lesern in diese Welt der Tiere und Pflanzen ein!

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1024 Aufrufe
116 Wörter
261 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/31/spazierung-durch-den-naturnahen-park-in-boebingen/