Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Fußball: Junge Bullen setzen sich beim Loesch Cup durch

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: Kessler/​SVF

Der Loesch Cup im Waldstadion des SV Frickenhofen ist nicht nur eine Institution im Gmünder Raum, er steht seit Jahren auch fix im Terminkalender namhafter Jugend-​Mannschaften diverser Profi-​Klubs, die gerne an diesem U-​15-​Juniorenfußballturnier teilnehmen. In diesem Jahr hat sich schließlich RB Leipzig mit 1:0 im Finale gegen die TSG Hoffenheim durchgesetzt.

Sonntag, 18. August 2019
Timo Lämmerhirt
1 Minute 1 Sekunden Lesedauer

Die erste Partie des renommierten Fußballturniers durfte auch bei der diesjährigen 22. Auflage eine heimische Elf absolvieren. Unter dem Namen SGM Frickenhausen/​Sulzbach-​Laufen/​Gschwend ging es gegen den Nachwuchs von RB Leipzig, der den Gastgebern beim 4:0 naturgemäß keine Chance ließ. „Es ist dennoch immer ein Highlight für die Jugendlichen der Region, wenn sie gegen die Nachwuchsstars antreten dürfen. Deswegen wird auch immer ein heimisches Team bei dieser Veranstaltung dabei sein“, erklärt Alexander Stütz, Vorsitzender des SVF und Organisator (hauptverantwortlich mit Frickenhofens Jugendleiter Tim Gückelhorn) dieses Turniers. Es ist bereits seine siebte Veranstaltung, die er aktiv mitverfolgt und mitgestaltet. In Frickenhofen hält man an Altbewährtem fest. Der einzige Unterschied in diesem Jahr war die Begrenzung auf zehn teilnehmende Mannschaften, statt der bislang zwölf. „Dadurch können wir den Mannschaften ein Spiel mehr garantieren, was sich natürlich mehr lohnt. Wenn man bedenkt, dass hier beispielsweise eine Mannschaft aus Kopenhagen antritt und über 13 Stunden unterwegs ist“, erklärt Stütz. Dies führte in diesem Jahr aber tatsächlich dazu, dass der SVF einigen Teams absagen musste, beispielsweise dem FC Augsburg oder dem SV Sandhausen, was Stütz als Luxusproblem“ bezeichnete.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in unserer Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

780 Aufrufe
34 Tage 7 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 63


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/18/fussball-junge-bullen-setzen-sich-beim-loesch-cup-durch/