Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Kaisers Hannover 96 kann den FCH nicht stoppen

Foto: Lämmerhirt

Die Serie des 1. FC Heidenheim in der 2. Fußball-​Bundesliga hält weiter an. Dank einer wirklich starken ersten Halbzeit und etwas Glück dann in der zweiten hat sich der FCH am Ende nicht unverdient gegen Hannover 96 mit 1:0 (1:0) durchgesetzt. Getroffen hat erneut Christian Kühlwetter, der FCH ist mittlerweile Sechster.

Sonntag, 13. Dezember 2020
Timo Lämmerhirt
1 Minute 4 Sekunden Lesedauer

Für einen Akteur ist es eine besondere Partie gewesen: Dominik Kaiser kehrte nach längerer Zeit mal wieder zurück in die Nachbarschaft der alten Heimat. Bei Hannover 96 hat der Waldstetter Anfang des Jahres angeheuert und trägt jetzt bereits die Kapitänsbinde des ehemaligen Bundesligisten. „Unabhängig davon, ob das hier meine Heimat ist oder nicht – wir wollten das Spiel heute gewinnen“, sagte Kaiser nach der Partie. In dieser holte er sich dann auch noch nach einem harten Foul an Dzenis Burnic seine fünfte Gelbe Karte ab und wird an diesem Dienstag schmerzlich vermisst werden im Duell gegen den Tabellendritten VfL Bochum.
Der FCH hat in der ersten Halbzeit ein richtig gutes Spiel auf den Rasen gebracht und damit fast nahtlos an die Leistung aus der vergangenen Woche gegen die SpVgg Greuther Fürth angeknüpft, die man ebenfalls schon mit 1:0 besiegen konnte. In dieser Partie lief viel spielerisch nach vorne, die Gäste wirkten fast schon hilflos gegenüber des starken Spiels der Gastgeber. Zwar trafen die Heidenheimer dann auch wieder in Person von Torjäger Christian Kühlwetter, machten aber insgesamt zu wenig aus ihrem deutlichen Übergewicht, so dass es „nur“ beim 1:0 zur Pause blieb.

Den ausführlichen Bericht sowie die Stimmen lesen Sie in der Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1038 Aufrufe
256 Wörter
42 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/13/kaisers-hannover-96-kann-den-fch-nicht-stoppen/