Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Tim Grupp verlängert Vertrag beim VfR Aalen

Foto: VfR Aalen

Der Fußball-​Regionalligist VfR Aalen und der Wißgoldinger Tim Grupp haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Mittelfeldspieler hat seinen 2021 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2022 verlängert.

Dienstag, 03. März 2020
Alex Vogt
20 Sekunden Lesedauer

Der 25-​Jährige war im Sommer des vergangenen Jahres vom FC Astoria Walldorf zum VfR Aalen gewechselt. VfR-​Geschäftsführer Giuseppe Lepore: „Tim Grupp ist ein ganz wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Er geht als Führungsspieler immer voran und setzt auch auf dem Platz wichtige Zeichen. Wir sind sehr glücklich, dass wir langfristig mit ihm planen können.“

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

849 Aufrufe
81 Wörter
29 Tage 22 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/3/tim-grupp-verlaengert-vertrag-beim-vfr-aalen/