Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Fünf Personen auf der Ostalb an Corona gestorben

Foto: rz

Nach wie vor steigt die Zahl der Corona-​Infizierten im Ostalbkreis an. Aktuell weist die Statistik 682 Erkrankte aus – wobei dies allerdings nur die Zahl jener Personen ist, die positiv getestet wurden.

Montag, 06. April 2020
Gerold Bauer
19 Sekunden Lesedauer

Die „Dunkelziffer“ von Infizierten ohne nennenswerte Symptome ist deutlich höher. 351 Personen wurden aus der Corona-​Isolation entlassene, 326 Menschen sind in Quarantäne oder im Krankenhaus. Für Personen sind an dem Folgen von Corona verstorben.

Unter www​.ostal​bkreis​.de finden Bürgerinnen und Bürger Antworten auf Fragen zu Corona!

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

2348 Aufrufe
79 Wörter
50 Tage 12 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/6/fuenf-personen-auf-der-ostalb-an-corona-gestorben/