Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

SV Göggingen: Aiello und Brenner hören auf – Nachfolger wird Di Maggio

Foto: RZ

Mit dem Abschluss der Saison 2019/​20 wird Trainer Andrea Aiello sein Amt beim Fußball-​B-​Ligisten SV Göggingen aus persönlichen Gründen niederlegen.

Dienstag, 26. Mai 2020
Alex Vogt
25 Sekunden Lesedauer

Ebenso hört sein Trainerkollege Simon Brenner, der sich auf seinen bevorstehenden Masterabschluss konzentrieren möchte, beim SVG auf. Sowohl Andrea Aiello als auch Simon Brenner werden dem SV Göggingen aber als Spieler weiterhin verbunden bleiben.
Nachfolger auf der SVG-​Trainerbank wird ein alter Bekannter im Steingau. Daniel Di Maggio, momentan noch beim A-​Ligisten TV Heuchlingen als Trainer tätig, wird die Mannschaft ab der kommenden Saison coachen. Mit Di Maggio konnte ein Trainer gewonnen werden, der die Spieler und das Umfeld bereits bestens kennt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

982 Aufrufe
103 Wörter
49 Tage 14 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/26/sv-goeggingen-aiello-und-brenner-hoeren-auf--nachfolger-wird-di-maggio/