Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Fitnesskurse im Freien

Foto: Kessler

Weil das eigene Fitnessstudio noch bis zum 2. Juni geschlossen bleiben muss, bietet das Gmünder Fitnessstudio „Relex“ in der Taubentalstraße für seine Mitglieder kurzerhand Kleingruppenkurse im Freien an. Um die Abstandsregeln einzuhalten, sind pro Kurs fünf Teilnehmer erlaubt.

Donnerstag, 28. Mai 2020
Alex Vogt
57 Sekunden Lesedauer

Auch die Fitnessstudios mussten wegen der Corona-​Pandemie Mitte März von heute auf morgen dichtgemacht werden. Mehrere Wochen lang ging urplötzlich gar nichts mehr, ehe zwei Monate später die Corona-​Beschränkungen insofern gelockert wurden, dass zumindest wieder eingeschränkt kontaktloser Sport im Freien möglich ist. Diese Lockerungen kamen wie gerufen für das Gmünder Fitnessstudio „Relex“. Die Verantwortlichen um Regine Wunder zögerten nicht lange, um aktiv zu werden. Sie ließen sich ein neues und der aktuellen Situation angepasstes Angebot für ihre Mitglieder einfallen: Kleingruppenkurse im Freien. Hierfür wird ein abgesperrter und eingezäunter Bereich des Parkplatzes vor dem Fitnessstudio zu einer Freiluft-​Area umfunktioniert. Bei den einzelnen Kursen gibt es eine Teilnehmerbeschränkung. „Mehr als fünf Teilnehmer sind nicht erlaubt“, sagt Regine Wunder. „Also ein Trainer und vier Mitglieder.“
Das „Relex“ verfügt über mehrere Kurstrainer, die abwechselnd im Einsatz sind. Angeboten werden die Kurse an jedem Tag – montags bis sonntags von 9.45 bis 20.15 Uhr, sofern das Wetter mitmacht. „Es gibt an einem Tag insgesamt zehn 30-​Minuten-​Kurse, die sehr gut angenommen werden“, kann sich Wunder über die Resonanz der Mitglieder nicht beklagen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 28. Mai.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1215 Aufrufe
228 Wörter
35 Tage 9 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/28/fitnesskurse-im-freien/