Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Petanque-​Spiel am französischen Nationalfeiertag

Foto: gbr

Die Stadt Gmünd pflegt seit Jahrzehnten eine gute Partnerschaft mit der Stadt Antibes in Südfrankreich. Und die VHS bietet die Möglichkeit, die Sprache Frankreichs zu erlernen. Zwei gute Gründe, um an den französischen Nationalfeiertag zu erinnern.

Dienstag, 14. Juli 2020
Gerold Bauer
25 Sekunden Lesedauer

Brigitte Nagel ist gebürtige Französin und lehrt in Gmünd an allgemeinbildenden Schulen sowie an der Volkshochschule ihre Muttersprache. Im Gmünder Städtepartnerschaftsverein war sie jahrelang an führender Stelle engagiert. „Seit einigen Jahren organisieren wir in Gmünd am französischen Nationalfeiertag, dem 14. Juli, eine kleine Veranstaltung“, erzählt die temperamentvolle Frau.

Wie der 14. Juli in Gmünd begangen wurde, steht in der Mittwoch-​Ausgabe der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1014 Aufrufe
102 Wörter
71 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/14/petanque-spiel-am-franzoesischen-nationalfeiertag/