Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stromausfall und Feuerwehreinsatz: Offenbar folgenreicher Stromkabelbrand in Großdeinbach

Symbolfoto: hs; Fotos: Christoph Maier

In Teilen Gmünds sowie in nördlichen Stadtteilen ist es am Mittwochabend zu einem Stromausfall gekommen. Vermutliche Ursache ist ein Stromkabelbrand in Großdeinbach.

Mittwoch, 09. September 2020
Heino Schütte
18 Sekunden Lesedauer

Die Feuerwehr und Mitarbeiter der Stadtwerke sind im Einsatz. Aktuell (17.30 Uhr) gibt es noch keine genauen Informationen über Ursache und Auswirkungen der Havarie. An der Wetzgauer Straße in Großdeinbach ist nach ersten Informationen ein Strommast mitsamt Kabel in Brand geraten. Der Stromausfall wirkt sich bis in Teile der nördlichen Innenstadt aus.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2022 Aufrufe
75 Wörter
86 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/9/stromausfall-und-feuerwehreinsatz-offenbar-sehr-folgenreicher-stromkabelbrand-in-grossdeinbach/