Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Wohnungssuche für Menschen mit Behinderungen extrem schwer

Foto: dist

Karl-​Heinz Weichert wohnt seit 15 Jahren in einer Wohneinrichtung der Diakonie Stetten in Lorch-​Waldhausen. Seit fast zwei Jahren hat der 61-​Jährige den großen Wunsch, in eine eigene Wohnung zu ziehen, jedoch findet er keinen bezahlbaren Wohnraum in Zentrumsnähe.

Mittwoch, 06. Januar 2021
Gerold Bauer
26 Sekunden Lesedauer

Um näher an den Bürgerinnen und Bürgern zu sein, wurde in diesem Jahr ein Büro für das Team des Ambulant Betreuten Wohnens sowie die Koordinatorin zentral in Lorch eröffnet. „Wir sind Ansprechpartner für Menschen mit Behinderungen, die eine eigene Wohnung suchen. Gleichzeitig können sich auch Vermieter melden, die Wohnungen anbieten wollen“, sagt Nicole Fritz.

Ausführlich berichtet die RZ am 7. Januar über dieses Thema!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

794 Aufrufe
105 Wörter
12 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
LorchNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/6/wojhnungssuche-fuer-menschen-mit-behinderungen-extrem-schwer/