Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stadtgarten soll im Frühjahr wieder ein Blumenmeer sein

Foto: astavi

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützten das Team vom Baubetriebsamt. Sie fegten das Laub vom Rasen sowie den Wegen und steckten insgesamt 30 000 Tulpen– und Hyazinthenzwiebeln in die Blumenbeete.

Dienstag, 02. November 2021
Gerold Bauer
22 Sekunden Lesedauer

Der Wettergott schenkte den Gmündern termingerecht zu ihrer Aktion am Samstag im Stadtgarten einen goldenen Oktobertag wie aus dem Bilderbuch. Über 40 Ehrenamtliche waren gekommen, um die Wege zum Congress Centrum sowie zum Rokokoschlösschen vom Laub zu befreien und alles fit für den Winter und für das kommende Frühjahr zu machen.

Die RZ berichtet über diese Aktion am 2. November!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

654 Aufrufe
90 Wörter
32 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/2/stadtgarten-soll-im-fruehjahr-wieder-ein-blumenmeer-sein/