Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Junger Fahrer im Auto eingeklemmt

Foto: ur

Am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr kam es auf der Maierhofstraße zwischen Waldhausen und Lorch zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden dabei verletzt und kamen ins Krankenhaus.

Mittwoch, 17. März 2021
Gerold Bauer
32 Sekunden Lesedauer

Eine 23-​jährige Ford-​Fahrerin wollte aus einer Hofeinfahrt nach links in Richtung Lorch in die Maierhofstraße einbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem 24-​jährigen Alfa Romeo-​Fahrer. Der 24-​Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verletzte sich schwer. Er musste durch die Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 18 Personen im Einsatz war, aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die 23-​Jährige verletzte sich ebenfalls. Beide wurden zur weiteren Untersuchung in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 15 000 Euro. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn beidseitig gesperrt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1667 Aufrufe
128 Wörter
31 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
LorchNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/17/junger-fahrer-im-auto-eingeklemmt/