Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSB Gmünd verlängert mit Veselko Karacic

Foto: TSB Gmünd

Kontinuität heißt die Devise beim Fußball-​A-​Ligisten TSB Gmünd. So wird Veselko Karacic auch in der Saison 2021/​22 die TSB-​Fußballer trainieren. Spielleiter Thomas Klaus: „Wir sind beim TSB mit seiner Arbeit hochzufrieden und somit froh, dass Veselko Karacic, der auch Anfragen anderer Vereine hatte, für die neue Runde zugesagt hat.“

Montag, 22. März 2021
Alex Vogt
1 Minute 14 Sekunden Lesedauer

Geht es nach den Verantwortlichen der TSB-​Fußballabteilung, soll die Zusammenarbeit sowieso längerfristig gehen. Die ab Sommer dann vierte Saison mit Karacic belegt dies. Weiterhin ein wichtiges Ziel ist es, junge Spieler in den Aktivenbereich einzubauen. Schon bisher hat es Karacic geschafft, eigene A-​Jugendspieler sowie junge Perspektivspieler aus der Umgebung, die der Trainer vom „Weg des TSB“ überzeugen konnte, an die erste Mannschaft heranzuführen. Folglich wird die Altersstruktur des Teams jünger. Dass es bei diesem Weg auch Rückschläge geben wird, darüber ist man sich bewusst. So fehlte es in der Vergangenheit bei einigen knappen Ergebnissen auch an der Erfahrung. Deshalb ist Geduld angesagt.
Geduld ist auch hinsichtlich der Rahmenbedingungen gefragt. Beispielsweise zum Umbau im Laichle, der Heimat der TSB-​Fußballer. „Hier hat sich im vergangenen Jahr schon einiges sehr positiv entwickelt. Aber es braucht seine Zeit – wie auch die Erstellung des weiteren Sportplatzes. Deshalb passt es auch, dass wir mit Veselko einen Trainer haben, der nicht nur die Mannschaft sieht, sondern auch im Sinne des Vereins denkt und sich immer hochmotiviert zeigt“, sagt Klaus.
Karacic sieht ein Hauptziel darin, dass sich jeder Spieler und somit auch die Mannschaft des TSB verbessert. Dies gilt auch für diese Saison, sollte diese überhaupt noch fortgesetzt werden. Für die neue Runde gibt es bereits die Zusagen der Spieler der aktuellen Mannschaft, die durch junge Perspektivspieler ergänzt werden soll. Thomas Klaus: „Kameradschaftlich passt es auch. Somit kann die Weiterentwicklung der Mannschaft als ein Ziel für die Saison 2021/​22 in Angriff genommen werden.“

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1691 Aufrufe
297 Wörter
27 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/22/tsb-gmuend-verlaengert-mit-veselko-karacic/