Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Einhorntunnel: Sperrung ist aufgehoben

Der Schwäbisch Gmünder Einhorntunnel war am Montagnachmittag für rund 30 Minuten gesperrt. Foto: hs

Für eine halbe Stunde musste der Schwäbisch Gmünder Einhorntunnel am Montagnachmittag gesperrt werden. Mittlerweile fließt der Verkehr wieder in beide Richtungen.

Montag, 19. April 2021
Heino Schütte
13 Sekunden Lesedauer

Grund für die Sperrung war eine Staubentwicklung, die die Meldeanlage ausgelöst hat. Das teilt Markus Herrmann, Pressesprecher der Gmünder Stadtverwaltung mit. Nachdem die Straßenmeisterei den Tunnel inspiziert hatte, wurde die Sperrung aufgehoben.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1500 Aufrufe
53 Wörter
22 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/4/19/einhorntunnel-aktuell-gesperrt-ursache-und-dauer-noch-unklar/