Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Unfall zwischen Gmünd und Deinbach

Foto: Astavi

Normalerweise sind Fahrzeuge des Malteser-​Hilfsdienstes, wie der Name ja schon sagt, bei Unfällen da, um zu helfen. Am Samstagvormittag war ein MHD-​Fahrzeug allerdings zwischen Gmünd und Deinbach selbst an einem Unfall beteiligt.

Samstag, 04. September 2021
Gerold Bauer
18 Sekunden Lesedauer

Die Kollision ereignete sich im Wald kurz hinter dem Gmünder B29-​Verteiler West im Kurvenbereich. Der Malteser –Dienstwagen stieß dort mit einem Toyota-​Geländewagen zusammen. Eine Person wurde durch die Wucht des Aufpralls verletzt, und die Straße musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2796 Aufrufe
73 Wörter
17 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/4/unfall-zwischen-gmuend-und-deinbach/