Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

DJK Gmünd: 3:1 bei der TG Biberach

Archivfoto: Astavi

Bei der TG Biberach haben die Regionalliga-​Volleyballerinnen der DJK Gmünd mit 3:1-Sätzen (25:13, 22:25, 25:21, 25:17) gewonnen. Mit sieben Zählern rangiert die DJK nach drei Spielen nun noch ungeschlagen auf Tabellenplatz eins.

Sonntag, 16. Oktober 2022
Alex Vogt
28 Sekunden Lesedauer

Damit haben wohl auch die kühnsten Optimisten und Anhänger der Gmünder Volleyballerinnen nicht gerechnet: Nach drei Spieltagen führt die Mannschaft von Trainer Christian Hohmann die Tabelle in der Regionalliga Süd an – punktgleich mit den Barock Volleys des MTV Ludwigsburg. Als einziges Team der Liga hat die DJK alle drei Spiele gewonnen.

Wie sich die DJK Gmünd in Biberach im dritten Spiel ihren dritten Sieg gesichert hat, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 17. Oktober.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1953 Aufrufe
112 Wörter
54 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/16/djk-gmuend-31-bei-der-tg-biberach/