Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Defekt an Wasserleitung in der Remsstraße: Verkehrsbeeinträchtigung

Symbol-​Foto: gbr

Aufgrund eines Defekts an einer Wasserleitung in der Remsstraße ist dort am Mittwochmorgen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Das teilen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd mit.

Dienstag, 29. November 2022
Sarah Fleischer
29 Sekunden Lesedauer

Aufgrund eines Defektes an einer Wasserleitung im Bereich des Forum Gold und Silber und der Rems Straße 50 in Schwäbisch Gmünd, könne es ab morgen früh zu größeren Verkehrsbehinderungen kommen, da die Zufahrt zur Ledergasse direkt am Kreisverkehr gesperrt werde, heißt es in der Pressemitteilung. Man arbeite mit Hochdruck daran, den Defekt schnellstmöglich zu beheben.
Ursache für die außerplanmäßige Baumaßnahme ist ein defekter Wasserschieber und ein Defekt an der Rohrleitung. Die Wasserversorgung ist laut Stadtwerken für alle Anwohner ohne Einschränkungen sichergestellt. Die Baumaßnahme startet ab Mittwochmorgen den 30. November.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3473 Aufrufe
118 Wörter
70 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/29/defekt-an-wasserleitung-in-der-remsstrasse-verkehrsbeeintraechtigung/