Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Architektonisch und ökologisch ambitioniertes Wohnprojekt mitten in Waldstetten

Visualisierungen: Essinger Wohnbau GmbH /​Foto: gbr

Durch eine verdichtete Bebauung im Ortskern, einen sehr hohen Standard beim Umgang mit Energie und gleichzeitig eine innen wie außen anspruchsvolle Architektur wollen sich die geplanten Eigentumswohnungen neben dem Waldstetter Rathaus abheben.

Mittwoch, 30. November 2022
Gerold Bauer
30 Sekunden Lesedauer

Schon der Blick auf die polygonalen Grundrisse und die optisch durch horizontale Putzflächen gegliederten Holzfassaden macht deutlich, dass mitten in Waldstetten – direkt beim Rathaus und damit ortsbildprägend – ein Wohnbauprojekt entsteht, das sich vom Standard des Geschosswohnungsbaus deutlich abheben möchte. Bereits bei der Planung und nun bei der Realisierung ziehen die Gemeinde Waldstetten, die Essinger Wohnbau GmbH und die Kreissparkasse Ostalb an einem Strang.

Am Dienstag wurde das Projekt vor vielen Interessierten bei einem Info-​Abend präsentiert. In der Ausgabe vom 30. November berichtet die Rems-​Zeitung ausführlich darüber!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2268 Aufrufe
121 Wörter
61 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/30/architektonisch-und-oekologisch-ambitioniertes-wohnprojekt-mitten-in-waldstetten/