Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stammzellenspende-​Aktion vor dem City Center

Foto: fleisa

„Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein“ Nach diesem Motto forderte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei an diesem Dienstag auch vor dem City Center Schwäbisch Gmünd die Menschen auf, sich als Stammzellenspender registrieren zu lassen.

Dienstag, 20. Dezember 2022
Sarah Fleischer
42 Sekunden Lesedauer

Am 20. Dezember kann man sich von 10 bis 16 Uhr vor dem City Center zur Stammzellenspende registrieren lassen. Mit der Aktion soll auf das Thema Blutkrebs und Stammzellenspende aufmerksam gemacht werden. Das Prozedere ist ganz einfach: Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann sich registrieren lassen. Mit Hilfe von drei medizinischen Wattestäbchen und einer genauen Anleitung sowie einer Einverständniserklärung nimmt jeder selbst einen Abstrich an seiner Wangenschleimhaut vor. „Bislang läuft es ganz gut“, sagt Till Adam, der die Spende betreut. Bis halb eins seien bereits 30 bis 35 neue Spender registriert worden. Wer den Termin am Dienstag verpasst, kann sich stattdessen online auf der Seite der DKMS (dkms​.de/​r​e​g​i​s​t​r​ieren) informieren und registrieren.

Warum auch eine Geldspende helfen kann, lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2550 Aufrufe
168 Wörter
43 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/20/stammzellenspende-aktion-vor-dem-city-center/