Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

HSG Winzingen/​Wißgoldingen/​Donzdorf: 32:26-Derbysieg gegen TSV Alfdorf/​Lorch

Foto: Zimmermann

Den Verbandsliga-​Handballern der HSG Winzingen/​Wißgoldingen/​Donzdorf hat eine deutliche Leistungssteigerung nach der Pause zu einem 32:26 (10:13)-Heimerfolg gegen den TSV Alfdorf/​Lorch verholfen.

Dienstag, 06. Dezember 2022
Alex Vogt
27 Sekunden Lesedauer

Eine Anlaufzeit von 30 Minuten hat die HSG Winzingen/​Wißgoldingen/​Donzdorf im Derby gegen den TSV Alfdorf/​Lorch benötigt. Nachdem die Gäste die erste Halbzeit dominiert hatten und zeitweise mit sechs Toren in Front waren, gelang es der HSG, im zweiten Abschnitt den Schalter umzulegen und am Ende einen 32:26-Heimsieg einzufahren.
Vor allem in Sachen Körpersprache und Einsatzwillen war in der zweiten Halbzeit eine andere Heimmannschaft auf der Platte und drehte einen 10:13-Pausenrückstand zum vielumjubelten doppelten Punktgewinn.

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 7. Dezember.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1810 Aufrufe
110 Wörter
56 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/6/hsg-winzingen-wissgoldingen-donzdorf-3226-derbysieg-gegen-tsv-alfdorf-lorch/