Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSGV Waldstetten: Heimspiel gegen den TV Echterdingen

Foto: Zimmermann

Auswärts hui, zu Hause… für ein pfui ist es noch zu früh, festzuhalten bleibt aber: drei Auswärtspartien hat der Fußball-​Landesligist TSGV Waldstetten in der Rückrunde absolviert – und alle drei gewonnen. Am Mittwoch steht gegen den TV Echterdingen das nächste Heimspiel an.

Dienstag, 15. März 2022
Alex Vogt
36 Sekunden Lesedauer

Das einzige Spiel daheim ist gegen den TSV Weilimdorf mit 0:1 verloren gegangen. Am Mittwoch (19 Uhr) möchte Bernd Maier nun auch sein erstes Heimspiel als TSGV-​Trainer erfolgreich gestalten. Zu Gast ist der Tabellenfünfte TV Echterdingen. „Ein harter Brocken, der da auf uns zurollt“, blickt Maier voraus.
Durch das 3:0 beim TSVgg Plattenhardt stand der dritte Sieg im dritten Auswärtsspiel zu Buche, eine makellose Bilanz in der Rückrunde. „Nun möchten wir auch zu Hause erfolgreich sein“, sagt Maier.

Wie der TSGV-​Trainer den Gegner aus Echterdingen einschätzt, lesen Sie im Vorbericht des TSGV Waldstetten in der Rems-​Zeitung vom 15. März.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

876 Aufrufe
144 Wörter
65 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/15/tsgv-waldstetten-heimspiel-gegen-den-tv-echterdingen/