Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ostalbkreis: So steht es um die Impfpflicht im Gesundheitswesen

Foto: tv

Zwischenstand bei der Impfpflicht im Gesundheitswesen: Gut eine Woche nach Start der Meldepflicht sind mehr als 550 Beschäftigte aus dem Pflegebereich im Gesundheitsamt registriert, die weder geimpft, noch genesen sind. Die Zahl wird weiter wachsen. Das Landratsamt rechnet mit rund 1000 Personen. Wie geht es für sie weiter?

Freitag, 25. März 2022
Thorsten Vaas
1 Minute 3 Sekunden Lesedauer

Das ist derzeit nicht klar. Bis 30. März haben Arbeitgeber Zeit, dem Gesundheitsamt ihre nicht vollständig immunisierten Beschäftigten zu melden. Erst dann beginnt in Aalen die Arbeit: Alles wird erfasst und zusammengeführt, denn die meisten Meldungen erreichten das Amt nicht über das elektronische Meldeportal ELSTER, über das man sonst Steuererklärungen online ans Finanzamt übermittelt, sondern eben auf dem Postweg. Bis Donnerstag hätten 162 Einrichtungen aus dem Ostalbkreis 562 Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern ohne Impf– oder Genesenennachweis gemeldet. Interessant daran: Gerade einmal 62 Betriebe nutzten dafür ELSTER, um die Daten von 239 Beschäftigten zu übermitteln. Per Mail wandten sich 26 Einrichtungen wegen 59 Personen an das Gesundheitsamt. „Auf dem Postweg meldeten 74 Einrichtungen 264 Personen“, schreibt Susanne Dietterle, Sprecherin der Landkreisverwaltung in einer Pressemitteilung.

Die meisten der bislang gemeldeten Fälle dürften aus den Kliniken Ostalb kommen. Wie es weiter geht, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung und unter: Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Wie sehen es die Kliniken Ostalb? Alle Fragen und Antworten zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht im Gesundheitswesen finden Sie unter Impfprävention im Bereich einrichtungsbezogener Tätigkeiten. Mehr dazu lesen Sie auch unter Fragen und Antworten zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht. Hier finden Sie Impftmöglichkeiten im Ostalbkreis.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2345 Aufrufe
254 Wörter
61 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/3/25/ostalbkreis-so-steht-es-um-die-impfpflicht-im-gesundheitswesen/