Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TV Wetzgau: Philipp Steeb ist Baden-​Württembergischer Meister

Fotos: TV Wetzgau

Nach einer langen Verletzungsmisere meldet sich Nachwuchsturner Philipp Steeb vom TV Wetzgau mit dem Landesmeistertitel im Mehrkampf der Altersklasse 13/​14 erfolgreich zurück. Der zweite TVW-​Turner Kimi Köhnlein verpasste das Podest als Vierter nur knapp.

Mittwoch, 01. Juni 2022
Alex Vogt
46 Sekunden Lesedauer

Der TV Wetzgau ist mit seinen beiden Bundesnachwuchskaderathleten Kimi Köhnlein und Philipp Steeb beim Landesturnfest in Lahr angetreten, um sich mit der baden-​württembergischen Spitze zu messen. Der Weg zum Titel führte über einen Pflicht-​6-​Kampf am ersten Tag sowie einen Kür-​6-​Kampf an Tag zwei. Daran schlossen sich am dritten Tag die Gerätefinals an. Ein strammes Programm für die beiden Turner der Altersklasse 14.
Philipp Steeb befindet sich nach einer langwierigen Knieverletzung noch im Aufbautraining und ging mit gedämpften Erwartungen an den Start.
Den Grundstein für den Titelgewinn legte Steeb im Pflichtprogramm: Die Top-​Bewertung am Seitpferd (10,2 Punkte) und Reck (9,35) sowie fehlerfreie Vorträge an den anderen Geräten sicherten ihm den ersten Platz.

Wie es im Kür-​Durchgang und bei den Gerätefinals für Philipp Steeb weiterging und wie der Mehrkampf-​Vierte Kimi Köhnlein an den einzelnen Geräten punktete, lesen Sie im Bericht des TV Wetzgau in der Rems-​Zeitung vom 2. Juni.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

912 Aufrufe
186 Wörter
26 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/1/tv-wetzgau-philipp-steeb-ist-baden-wuerttembergischer-meister/