Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TV Herlikofen: Michael Hoskins wird neuer Trainer

Foto: Zimmermann

Nachdem sich der Fußball-​A-​Ligist TV Herlikofen Ende April von seinem Trainer Jörg Gstir getrennt hat und die laufende Saison mit einer internen Interimslösung beenden wird, hat der Verein für die kommende Saison nun mit Michael Hoskins einen neuen Trainer verpflichtet.

Freitag, 03. Juni 2022
Alex Vogt
50 Sekunden Lesedauer

Mit Michael Hoskins konnte ein sehr erfahrener Trainer gewonnen werden, der in den vergangenen Jahren höherklassige Mannschaften im Jugend– und Aktivenbereich trainierte. Zuletzt war Hoskins bis Oktober 2021 beim JC Donzdorf tätig, zuvor hatte er unter anderem den Oberligisten TSV Ilshofen gecoacht.
„Wir hatten sehr gute Gespräche mit Michael Hoskins und sind davon überzeugt, dass er uns sportlich weiterbringen wird“, sagt Frank Belstler vom TV Herlikofen. „Wir werden sicherlich von seiner Erfahrung und seiner sportlichen Kompetenz profitieren. Unser Ziel ist es, in der kommenden Saison vor allem junge Spieler in die Mannschaft zu integrieren“, so Belstler weiter.
Die aktuelle Saison verlief für den TV Herlikofen nicht zufriedenstellend, vor dem am 11. Juni stattfindenden letzten Spieltag rangiert der TVH in der Kreisliga A, Staffel I, auf Tabellenplatz 14 und muss noch um den direkten Klassenerhalt bangen. Frank Belstler: „Wir sind uns aber sicher, dass wir mit Michael Hoskins und dem ein oder anderen Neuzugang zumindest mittelfristig wieder unsere Ziele erreichen können.“

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1386 Aufrufe
202 Wörter
28 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/3/tv-herlikofen-michael-hoskins-wird-neuer-trainer/