Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Knapp 400 Heubacher Grundschüler laufen für guten Zweck

Foto: Astavi

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Heubach haben sich am Donnerstag an der Aktion „Ostalb läuft und schwimmt“ beteiligt. Dazu liefen die fast 400 Mädchen und Jungen je nach Alter zwischen 20 und 30 Minuten lang um den Schulhof.

Freitag, 22. Juli 2022
Benjamin Richter
53 Sekunden Lesedauer

Die Lehrkräfte in Heubach organisierten das Projekt innerhalb der Grundschule selbst und brachten auch eigene Ideen mit. Die Kleineren, die Schulkinder der Klassen eins und zwei, liefen 20 Minuten lang, die Dritt– und Viertklässler zehn Minuten länger. Die Laufstrecke war im Pausenhof über die grüne Wiese und Sportgeräte gewählt, so dass die Kinder sich in der Natur bewegen konnten.
„Ostalb läuft und schwimmt“ sei eine gut etablierte Aktion im Schulleben, meinte Rektor Thorsten Krischke. Die Schulkinder bewegen sich im Feien, haben Spaß daran und nehmen bewusst an einer Spendenaktion teil. Weil das Programm frei wählbar war, hatte man an einem Tag eine „Spaß-​Olympiade“ organisiert, die nächste Aktion war im Freibad, und zum Abschluss trafen sich alle rund 400 Schülerinnen und Schüler im Pausenhof beim Lauftag. „Ich finde, es ist eine gute Sache, wenn Kinder zwischen Mathe und Deutsch bewusst eine Laufpause machen“, so Krischke.

Auf welche Weise die Lehrer bei der Veranstaltung Kreislaufstörungen vorbeugten und welchem wohltätigen Zweck das bei der Aktion gesammelte Geld zugutekommt, lesen Sie am 23. Juli in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1661 Aufrufe
212 Wörter
24 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/22/knapp-400-heubacher-grundschueler-laufen-fuer-guten-zweck/