Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

SG Bettringen: Oliver Glass kündigt Rückzug an

Foto: Paul Stadelmaier

Beim Fußball-​Landesligisten SG Bettringen wird Oliver Glass Anfang des nächsten Jahres als Sportlicher Leiter aufhören. Bereits seit 2006 übt der 50-​Jährige dieses Amt aus, vor allem aus familiären Gründen soll damit am 15. Januar 2023 Schluss sein.

Samstag, 17. September 2022
Alex Vogt
47 Sekunden Lesedauer

Nicht ohne Grund hat Oliver Glass dieses Datum gewählt. „Am 14. Januar 2023 wird die Fußballabteilung der SG Bettringen in der Großsporthalle die Gmünder Stadtmeisterschaft ausrichten. Da möchte ich noch dabei sein als Organisator. Danach werde ich mein Amt als Sportlicher Leiter abgeben“, erklärt Glass.
Zu diesem Rückzug habe er sich vor allen Dingen aus familiären Gründen entschlossen. „Ich möchte künftig einfach mehr Zeit mit meiner Frau Ramona und meiner Tochter Johanna verbringen.“ Außerdem könne er aktuell den notwendigen zeitlichen Aufwand für dieses Ehrenamt nicht aufbringen. „Wer mich kennt, der weiß, dass ich das entweder zu 100 Prozent oder gar nicht mache. Da ich die nicht mehr geben kann, ist es eben besser, einen Schlussstrich zu ziehen“, so Glass.

Wie der Rückblick von Oliver Glass auf die vergangenen 16 Jahre ausfällt und ob sein Nachfolger schon feststeht, lesen Sie im Bericht der SG Bettringen in der Rems-​Zeitung vom 17. September.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1982 Aufrufe
191 Wörter
8 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/17/sg-bettringen-oliver-glass-kuendigt-rueckzug-an/