Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bettringen

Kita erfolgreich umgestaltet: „Neue Arche“ in Oberbettringen ist eingeweiht

Foto: Astavi

Nach dem umfangreichen Umbau ist die neu ausgestattete Tagesstätte in dem Gmünder Stadtteil am Wochenende mit einem Gottesdienst eröffnet worden. Die Kindergartenkinder der Arche hatten zur Einweihung ein großes Festtagsprogramm mit einigen Liedern einstudiert.

Montag, 26. September 2022
Benjamin Richter
37 Sekunden Lesedauer

Der Kindergarten Arche am evangelischen Gemeindezentrum in Oberbettringen ist in den vergangenen Monaten umgebaut und neu eingerichtet worden. Am Sonntag ist die „neue Arche“ mit einem Familiengottesdienst und Tag der offenen Tür feierlich eingeweiht worden.
Die Predigt hielt Pfarrer und Kirchengemeinde-​Vorsitzender Wolfgang Schmidt, der seit mehr als zwölf Jahren seinen Dienst in der Gemeinde angenommen hat. Die Kindergartenkinder der Arche trugen ihren Eltern und Großeltern eine Reihe von Liedern vor.
Zahlreiche Besucher aus Bettringen und der Umgebung nutzten im Anschluss die Gelegenheit, sich selbst ein Bild von den neu gestalteten Räumen zu machen. Die Tagesstätte Arche legt in ihrer Arbeit einen Schwerpunkt auf die Spracherziehung, für die unter anderem Bilderbücher, Finger– und Singspiele sowie Bildgeschichten gezielt eingesetzt werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2044 Aufrufe
150 Wörter
65 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/26/kita-erfolgreich-umgestaltet-neue-arche-in-oberbettringen-ist-eingeweiht/