Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Gschwend: Vermisster Mann tot aufgefunden

Foto: tv

Seit 8. April 2022 war er vermisst worden. Eine Obduktion brachte nun die traurige Gewissheit: Bei der Leiche, die ein Fußgänger vor knapp vier Wochen im Schlechtbacher Wald gefunden hatte, handelt es sich um den aus einem Pflegeheim verschwundenen 69-​Jährigen aus Gschwend.

Dienstag, 28. November 2023
Benjamin Richter
28 Sekunden Lesedauer

Trotz umfangreicher Suche mit Rettungshundestaffel und Polizeihubschrauber hatten die Beamten den vermissten Mann im Frühjahr nicht gefunden.
Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, lieferte die Obduktion des im Schlechtbacher Wald entdeckten Leichnams keinerlei Hinweise auf ein Verschulden Dritter am Tod des Mannes. Nach der Erstellung eines DNA-​Musters konnte der Tote eindeutig als der vermisste 69-​Jährige aus Gschwend identifiziert werden.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3862 Aufrufe
114 Wörter
84 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/11/28/gschwend-vermisster-mann-tot-aufgefunden/