Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Bürgermeisterwahl in Mutlangen: Erste Bewerbung um Mitternacht im Briefkasten

Foto: se-​pr

Die Amtszeit von Stephanie Eßwein als Mutlanger Bürgermeisterin läuft bald ab; sie hatte aber schon länger bekannt gegeben, dass sie auch künftig die Entwicklung der Gemeinde gestalten möchte. Um sicher zu gehen, dass ihr Name ganz oben auf dem Stimmzettel steht, warf sie in der Nacht zum Samstag ihr Kuvert zu Beginn der Bewerbungsfrist um Mitternacht ein.

Samstag, 16. Dezember 2023
Gerold Bauer
35 Sekunden Lesedauer

Am 13. März 2016 war die heute 36-​Jährige erstmals zur Mutlanger Bürgermeisterin gewählt worden – am 3. März 2024 steht Stephanie Eßwein erneut zur Wahl. Für den Start in eine zweite Amtszeit will sie intensiv um Stimmen der Bürgerinnen und Bürger werben. „Das Wort Wahlkampf mag ich nicht. Es geht nicht ums Kämpfen, sondern um Vertrauen“, sagt die Bürgermeisterin im Gespräch mit der RZ.

Mehr über das bisherige Schaffen der Mutlanger Bürgermeisterin und ihre weiteren Ziele erfahren Sie am 16. Dezember in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4460 Aufrufe
142 Wörter
72 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/16/buergermeisterwahl-in-mutlangen-erste-bewerbung-um-mitternacht-im-briefkasten/