Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

EKO-​Beratung in Böbingen: Vier mit Durchblick beim Dämmen und Heizen

Foto: bri

Von Böbingen aus hat die Energie– und Klimaschutzberatung des Ostalbkreises EKO dieses Jahr einige Ängste und Unsicherheiten zu den Themen Wärmeversorgung und Energiesparen ausgeräumt. Die Rems-​Zeitung stellt das EKO-​Team aus Ralf Bodamer, Helmut Kaltenmark, Astrid Kloos und Raphael Pittner einmal genauer vor.

Samstag, 23. Dezember 2023
Benjamin Richter
1 Minute 10 Sekunden Lesedauer

Mit seiner modernen, lückenlosen Fensterfront und dem holzverkleideten Obergeschoss mit Schrägdach wirkt das Quartier der Energie– und Klimaschutzberatung des Ostalbkreises (EKO) ein wenig, als hätte jemand aus einem mondänen Büroturm in Frankfurt oder New York eine Etage herausgeschnitten, sie ins beschauliche Böbingen gebracht und ein übergroßes Baumhaus darauf gesetzt.
Das mag man nun gewagt, gelungen oder gewöhnungsbedürftig finden – in jedem Fall handelt es sich um eines der markantesten Gebäude der Remsgemeinde. Die auffällige Architektur an der Dr.-Schneider-Straße, unweit des Ortsausgangs Richtung Heubach, dient freilich nicht bloß dem Selbstzweck – vielmehr soll sie veranschaulichen, wie ein nach neuesten Standards gedämmtes, beheiztes und mit Solarpanels ausgestattetes Gebäude aussehen kann.
Für schwerer zugängliche Stellen, zum Beispiel das Dach oder das Innenleben der Wände, gibt es in den Räumen des EKO-​Beratungszentrums eine Ausstellung mit Exponaten, die die entsprechenden Gebäudeteile im Kleinen nachbilden.
Der Bedarf an Energieberatungen sei im Jahr 2023 groß gewesen, berichtet EKO-​Geschäftsführer Ralf Bodamer. „Gerade um das Thema Heizen hat es große Verunsicherung und Ängste gegeben“, legt er dar und verweist auf das vom Bund novellierte Gebäudeenergiegesetz, das zum 1. Januar 2024 in Kraft tritt.

Wie viele Beratungsgespräche pro Jahr bei der EKO in Böbingen und den quer durch den Ostalbkreis verstreuten Außenstellen stattfinden und wo die Spezialgebiete der einzelnen Mitglieder des Beratungsteams liegen, lesen Sie in der Beilage „Menschen 2023“ in der Rems-​Zeitung vom 23. Dezember. Die vollständige Ausgabe gibt es auch digital im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2330 Aufrufe
281 Wörter
71 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/23/eko-beratung-in-boebingen-vier-mit-durchblick-beim-daemmen-und-heizen/