Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bettringen

Riedäcker: Begegnungsstätte in Bettringen wird 15 Jahre alt

Foto: Astavi

Mit einem Ehrenamtsfest im Rokokoschlösschen in Schwäbisch Gmünd dankt der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker aus Bettringen seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Vorsitzende Katrin Wuchterl lässt etliche Aktivitäten Revue passieren, Erster Bürgermeister Christian Baron lobt das Engagement.

Samstag, 15. April 2023
Benjamin Richter
50 Sekunden Lesedauer

Förderverein, Begegnungszentrum und Pflegeheim Riedäcker hatten einen runden Geburtstag, ein kleines Jubiläum. Seit nunmehr 15 Jahren besteht im Herzen des Stadtteils Bettringen das Begegnungszentrum.
Aus diesem Anlass hatte die Vorstandschaft beschlossen, bei einem Ehrenamtsfest im Gmünder Rokokoschlösschen auf die erfolgreiche Zusammenarbeit und die hervorragende Leistung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer anzustoßen.
„Unsere Arbeit ist nicht selbstverständlich“, sagte die Vorsitzende des Fördervereins, Katrin Wuchterl. Dreimal in der Woche schaffen mindestens vier Ehrenamtliche ihren Nächsten mindestens fünf Stunden lang im Café-​Betrieb rund um das Jahr eine Atmosphäre, in der sich alle willkommen und wohl fühlen können.
„Wir schenken den Menschen auch bei den Festen, Vorträgen und mit Musik wertvolle Momente der Gemeinschaft und des Miteinanders“, betonte Vorsitzende Wuchterl weiter. In Anerkennung des Ehrenamtes trafen sich die Mitglieder des Fördervereins zu einem Verwöhn-​Essen.

Warum das Café Riedäcker als Vorbild für andere Einrichtungen dienen kann und welche Worte Bürgermeister Baron an die versammelten Ehrenamtlichen richtete, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung. Erhältlich ist die ganze Ausgabe auch online im iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4116 Aufrufe
202 Wörter
402 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 402 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/4/15/riedaecker-begegnungsstaette-in-bettringen-wird-15-jahre-alt/