Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Dreifacher Brand in Wustenriet

Foto: hs

Am Dienstag und in der Nacht auf Mittwoch brannte es gleich drei Mal in Wustenriet. Zeitweise waren mehrere Feuerwehrabteilungen im Einsatz.

Mittwoch, 05. April 2023
Sarah Fleischer
27 Sekunden Lesedauer

Der Brand eines Containers und eines Baustofflagers im Ortszentrum von Wustenriet hat am Dienstag und in der Nacht zum Mittwoch die Feuerwehrabteilungen Wetzgau, Großdeinbach und Gmünd Innenstadt auf Trab gehalten.
Zunächst war am Dienstagnachmittag die Wetzgauer Feuerwehr alarmiert worden. Ein Container mit Baustoffabfällen stand in Flammen, der Brand konnte schnell gelöscht werden.
Es sollte nicht der letzte Feuerwehreinsatz in Wustenriet in dieser Nacht bleiben.

Wo es noch brannte und warum die Löscharbeiten so schwierig waren, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

6786 Aufrufe
111 Wörter
380 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 380 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/4/5/erneueter-brand-in-wustenriet/