Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Playa de Gamundia: Footvolley und Beachvolleyball im Juni in Schwäbisch Gmünd

Foto: Zimmermann

Die beliebte und weltweit bekannte Playa de Gamundia in Schwäbisch Gmünd öffnet mit Beachvolleyball und Footvolley ab dem 17. Juni ihre Tore. Am 24. und 25. Juni steigt in Gmünd das wichtigste europäische Footvolley-​Turnier neben der EM.

Samstag, 13. Mai 2023
Alex Vogt
34 Sekunden Lesedauer

Der Sparkassen-​Footvolley-​Cup am 24. und 25. Juni in Schwäbisch Gmünd ist in diesem Jahr das am höchsten dotierte Turnier des europäischen Footvolley-​Verbandes, der European Footvolley League (EFVL), und damit das wichtigste Turnier neben der Europameisterschaft, die im September in Tel Aviv (Israel) stattfinden wird. Eine weitere Weltstadt im Footvolley-​Kalender, die den Stellenwert des Sparkassen-​Footvolley-​Cups in Schwäbisch Gmünd unterstreicht.
Am diesjährigen Major-​Turnier in Schwäbisch Gmünd nehmen die besten Teams aus 13 europäischen Nationen teil.

Mehr über das Footvolley-​Turnier in Schwäbisch Gmünd und das weitere Programm bei der Playa de Gamundia lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 13. Mai.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2970 Aufrufe
136 Wörter
291 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/5/13/playa-de-gamundia-footvolley-und-beachvolleyball-im-juni-in-schwaebisch-gmuend/