Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Stuttgart und Berlin sagen „Ja“ zum Tunnel in Böbingen — Jetzt wird geplant

Symbol-​Foto: gbr

Das Regierungspräsidium hat laut Bürgermeister Jürgen Stempfle bereits damit begonnen, die Vorentwürfe anzufertigen. Danach folgt das Planfeststellungsverfahren. Einen Baubeginn werde es aber nicht vor 2029/​30 geben.

Mittwoch, 20. September 2023
Gerold Bauer
23 Sekunden Lesedauer

Bürgermeister Jürgen Stempfle informierte am Montag den Gemeinderat darüber, wie es mit dem Ausbau der B 29 im Bereich Böbingen nun weitergehen soll. Mit Spannung wird in Böbingen natürlich erwartet, wie die konkrete Planung nun aussehen wird. Die Präsentation der Entwürfe in 3-​D-​Ansicht könne laut Stempfle der Bürgerschaft voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2024 erfolgen.

Mehr zu diesem Thema steht am 20. September in der Rems-​Zeitung!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4080 Aufrufe
92 Wörter
243 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/9/20/stuttgart-und-berlin-sagen-ja-zum-tunnel-in-boebingen---jetzt-wird-geplant/