Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSV Leinzell meldet Mannschaft vom Spielbetrieb ab

Foto: Stoppany

Der TSV Leinzell, der in der Fußball-​Kreisliga BI nach fünf Niederlagen in fünf Spielen mit einem Torverhältnis von 3:60 auf dem letzten Tabellenplatz gelegen ist, hat seine erste Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb abgemeldet.

Donnerstag, 28. September 2023
Alex Vogt
37 Sekunden Lesedauer

„Schweren Herzens haben wir uns aufgrund der aktuellen Situation und den teilweise doch recht heftigen Niederlagen zu Saisonbeginn im Vorstandsgremium und in Absprache mit der Abteilungsleitung nun dazu entschlossen, unsere erste Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb in der Kreisliga BI für diese Runde zurückzuziehen“, teilt das TSV-​Vorstandsmitglied Tobias Mozer in einer Pressemitteilung schriftlich mit.
Den TSV Leinzell haben laut Mozer nach der vergangenen Saison zu viele Spieler verlassen: „Der stetig anhaltende Spielerschwund, der mit den Abgängen eines fast kompletten Mannschaftskaders zur Sommerpause seinen traurigen Höhepunkt fand, war letztlich irreparabel“, so Mozer.

Mehr zur Entscheidung des TSV Leinzell, seine Mannschaft zurückzuziehen, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 29. September.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7251 Aufrufe
149 Wörter
232 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/9/28/tsv-leinzell-meldet-mannschaft-vom-spielbetrieb-ab/