Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Musikverein Wissgoldingen lässt die närrischen Puppen tanzen

Fotos: mvw

Die Wißgoldinger können „Fasching“ — das haben sie am Samstag in der Kaiserberghalle bewiesen. Dabei durften sogar wildgewordene Puppen tanzen. Soll heißen, die Männer aus dem Dorf unterm Stuifen rockten im Barbie-​Kostüm die Bühne.

Montag, 29. Januar 2024
Gerold Bauer
28 Sekunden Lesedauer

Viele Gäste fanden den Weg in die Kaiserberghalle, um bei einem mitreißenden Programm ausgelassen zu feiern. Die Bigband „More Fun“ sorgte dabei den ganzen Abend für hervorragende Stimmung. Bandleader Volker Pitzal übernahm zusätzlich die Rolle des Moderators — und konnte unter anderem eine „Starlight Express“-Nummer ansagen. Der Hofstaat stellte die Glasfaser-​Baustelle in Wißgoldingen auf lustige Weise dar.

Neugierig geworden, was die „Wisslenger“ in Sachen Fasching noch so alles drauf haben? Die Rems-​Zeitung berichtet am 30. Januar darüber!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3637 Aufrufe
113 Wörter
28 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/29/musikverein-wissgoldingen-laesst-die-naerrischen-puppen-tanzen/