Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Mahnfeuer zwischen Waldstetten und Straßdorf: Landwirte protestieren

Foto: tv

Landwirte protestieren am Freitag, 2. Februar, mit einem Mahnfeuer zwischen Waldstetten und Straßdorf gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. Die Veranstaltung hat um 18 Uhr begonnen und dauert bis 22 Uhr.

Freitag, 02. Februar 2024
Gerold Bauer
16 Sekunden Lesedauer

Unterstützt werden die Landwirte mit Redebeiträgen von Gmünds Erstem Bürgermeister Christian Baron und Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold, die — wie auch Michael Weber und Katja Abele vom Bauernverband – vor den Unterstützern sprachen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5728 Aufrufe
64 Wörter
27 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/2/mahnfeuer-zwischen-waldstetten-und-strassdorf-landwirte-protestieren/