Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Freie Hand an Alter Triumph-​Fabrik

Screenshot: Google Maps

Der Gemeinderat Mögglingen will die Innenverdichtung im Ort ankurbeln. Er hebt deshalb für das Gelände der Alten Triumph-​Fabrik an der Lauterstraße das bisherige Gebot der Gewerbe-​Ansiedlung auf.

Montag, 26. Februar 2024
Benjamin Richter
48 Sekunden Lesedauer

Bereits vor rund einem Jahr hatte der Gemeinderat mit knapper Mehrheit von sechs zu fünf Stimmen die Bebauung neben der Alten Triumph-​Fabrik, an der Ecke Lauterstraße/​Mühlgässchen, erlaubt.
Bislang sah der gültige Bebauungsplan für das Areal neben Wohngebäuden die Ansiedlung von mindestens einem Gewerbebetrieb vor, denn das Gelände war als Mischgebiet ausgewiesen.
Um an dieser Stelle die Innenverdichtung voranzutreiben, schlug die Verwaltung dem Gemeinderat nun in dessen jüngster Sitzung vor, diese Vorgabe aufzuheben – ein Vorstoß, den die Ratsmitglieder einstimmig mitzutragen bereit waren.
„Nun ist der Bebauungsplan an dieser Stelle freier“, freute sich Bürgermeister Adrian Schlenker. Gemeinderätin Irmgard Sehner (SPD) erinnerte daran, dass die Ausweisung als Mischgebiet ursprünglich mit dem Ziel erfolgt war, die Höhe der zu errichtenden Gebäude auf ein in der Nachbarschaft übliches Maß zu deckeln.
Diese Maßgabe bleibe auch nach dem Wegfall des Mischgebietes weiter bestehen, denn nach wie vor finde Paragraf 34 des Baugesetzbuchs zur Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb zusammenhängend bebauter Ortsteile Anwendung.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4526 Aufrufe
193 Wörter
54 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/26/freie-hand-an-alter-triumph-fabrik/