Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Fußball: Schiedsrichter-​Spesen steigen

Foto: Archiv /​bri

Die drei baden-​württembergischen Fußballverbände haben beschlossen, zur kommenden Spielzeit 2024/​25 die Aufwandsentschädigungen für Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter zu erhöhen.

Mittwoch, 28. Februar 2024
Benjamin Richter
49 Sekunden Lesedauer

Die Steigerungen unterscheiden sich in den verschiedenen Spielklassen und liegen im Durchschnitt bei 18 Prozent gegenüber den letzten Anpassungen zur Saison 2019/​20. Die neuen Sätze im Einzelnen findet man online auf wuert​tfv​.de
Nachdem sich der allgemeine Verbraucher-​Preisindex zwischen Juli 2019 und Oktober 2023 um rund 17 Prozent erhöht hat, bestand Handlungsbedarf. Die geänderten Aufwandsentschädigungen sind aber auch als Zeichen der Wertschätzung an die Unparteiischen zu sehen, die unter teils herausfordernden Bedingungen einen geordneten Spielbetrieb erst ermöglichen.
Zugleich halten sich die Anpassungen in einem Rahmen, der die Vereine, die in gleicher Weise von der allgemeinen Preisentwicklung betroffen sind, nicht überfordert.
Weiterhin haben der Badische, der Südbadische und der Württembergische Fußballverband beschlossen, künftig im dreijährigen Rhythmus zu prüfen, ob angesichts der allgemeinen Preisentwicklung oder vor dem Hintergrund sonstiger Entwicklungen eine Anpassung der Aufwandsentschädigungen angezeigt ist.
Mit den einheitlichen Beschlüssen der drei Verbände gelten weiterhin für alle Fußballvereine in Baden-​Württemberg gleiche Bedingungen. Im bundesweiten Vergleich liegt die Aufwandsentschädigung für Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter damit im obersten Bereich.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1840 Aufrufe
196 Wörter
44 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/28/fussball-schiedsrichter-spesen-steigen/