Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Mehrfachblutspender im Stadtgarten als ehrenamtliche Lebensretter geehrt

Foto: vv

Christian Baron – in Doppelfunktion als Erster Bürgermeister von Gmünd sowie Präsident des DRK-​Kreisverbands Schwäbisch Gmünd – würdigte am Montagabend im Stadtgarten die lebensrettende Leistung der Blutspenderinnen und –spender.

Dienstag, 12. März 2024
Gerold Bauer
35 Sekunden Lesedauer

Geehrt wurden für zehn Blutspenden: Britta Fischli, Nina Hartmann, Pascal Heilig, Lars Hiller, Linda Hoffmann, Christian Honold, Christoph Kern, Karin Krieger, Felix Kübler, Daniel Murselovic, Sophia Rieg, Sebastian Rieg, Jan Schmid, Dennis Schmidt, Edgar Simon, Sabine Türk; für 25 Blutspenden: Stephanie Baßler, Alois Deininger, Walther Munk, Sarah Pflieger, Julia Stix, Ursula Vester, Judith Waibel, Ali Zaman; für 50 Blutspenden: Marc Bader, Cathrin Breitenstein, Birgit Krause, Matthias Mück, Lucia-​Kerstin Plischke, Marianne Sachsenmaier, Christian Schopf; für 75 Blutspenden: Bruno Fuchs, Beate Jäger, Dieter Jordan, Jan Kolb, Thomas Nast, Dominik Rathgeb, Jochen Stooß; 100 mal spendeten Michael Seidt und Irmgard Unsöld. Mit auf dem Bild sind außerdem Ehrenamtliche des DRK sowie Repräsentanten des Gmünder Gemeinderats.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4425 Aufrufe
142 Wörter
43 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/12/mehrfachblutspender-im-stadtgarten-als-ehrenamtliche-lebensretter-geehrt/