Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Josefsmarkt in Mögglingen

Am Wochenende fand in Mögglingen der Josefsmarkt statt. Zwanzig Mitglieder des Internationalen Josefsvereins trafen sich im Alten Schulhaus von Mögglingen zur Mitgliederversammlung. Andere schenkten mitten im Gedränge des Josefsmarktes das Josefsbier aus.

Montag, 18. März 2024
Sarah Fleischer
38 Sekunden Lesedauer

Jung und Alt schoben sich zwischen den vierzig Ständen hindurch. Man schaute was angeboten wird, traf Freunde und Bekannte und hielt an für ein Schwätzchen. Auf dem Krämermarkt gab es viel Leckeres zum Essen, Süßes zum Schlecken, Haushaltswaren, Lederwaren, Schmuck, künstlerisches und Fliegengitter. Auch die beiden Heimat-​Museen hatten zum Josefsmarkt geöffnet.
Im Alten Schulhaus fand derweil die Mitgliederversammlung des Internationalen Josefsvereins statt. Zwanzig Josefs und ein Adrian (Bürgermeister Schlenker) hatten sich zusammengefunden, um in entspannter Atmosphäre die Tagesordnung abzuarbeiten. Dabei ging es auch um die Größe des Vereins, der seit mehr als 20 Jahren existiert.

Wie viele Mitglieder der Verein hat, wie hoch der Frauenanteil ist und wer alles Mitglied werden darf, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3483 Aufrufe
153 Wörter
36 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/18/josefsmarkt-in-moegglingen/