Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Benefizkonzert mit Siggi Schwarz für die Vesperkirche

Archiv-​Foto: fleisa

Am Freitag fand die letzte Warme Stube für dieses Jahr statt. Für das Team heißt das: Nach der Warmen Stube ist vor der Vesperkirche. Ein Benefizkonzert mit Siggi Schwarz & friends soll darum die Spendenkasse etwas auffüllen.

Freitag, 22. März 2024
Sarah Fleischer
47 Sekunden Lesedauer

„Beim SWR gibt es ‚Pop und Poesie‘, bei uns gibt es ‚Rock und Poesie‘.“ So umreißt Wolfgang Schmidt, Erster Vorsitzender der Bezirkssynode, die Idee zum Benefizkonzert mit Siggi Schwarz.
Beim Konzert, das am 20. April im Heilig-​Kreuz-​Münster stattfindet, wird Siggi Schwarz Klassiker des Rock spielen: „Stairway to Heaven“, Knockin’ on Heaven’s Door“ oder „Dust in the Wind“. Vor jedem Lied gibt es Erläuterungen und Erzählungen – ganz wie beim Vorbild des Südwestrundfunks.
„Wir hoffen, dass das Konzert gut besucht wird“, sagt Inge Pfeifer vom Organisationsteam der Vesperkirche und der Warmen Stube. Denn beide Projekte werden zwar durch viel ehrenamtliche Arbeit ermöglicht – die Lebensmittel kosten aber eben doch Geld.

Wie das Team ausgerechnet auf Siggi Schwarz als Benefiz-​Künstler kommt, wo es Karten zu kaufen gibt und wie die Ehrenamtlichen auf die diesjährige Warme Stube zurückblicken, steht am Samstag in der Rems-​Zeitung. Auch erhältlich am iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3045 Aufrufe
188 Wörter
32 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/22/benefizkonzert-mit-siggi-schwarz-fuer-die-vesperkirche/