Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

„Bündnis gegen Rechts“ plant in Gmünd Aktionen vor dem Wahltag am 9. Juni

Foto: gbr

In diesem Jahr werden am 9. Juni nicht nur die Europa-​Abgeordneten, sondern auch die Kreis– und Gemeinderäte neu gewählt. Mit einem überparteilichen Schulterschluss im Vorfeld dieser Wahl soll ein politischer Rechtsruck in den Gremien verhindert werden.

Dienstag, 16. April 2024
Gerold Bauer
25 Sekunden Lesedauer

Es gehe um den Erhalt einer demokratischen Gesellschaft, die Raum für individuelle Lebensentwürfe lässt und niemanden – zum Beispiel wegen seiner Herkunft, seines Geschlechts oder seiner Religion – diskriminiert, ausgrenzt oder gar verfolgt. Daran lassen Anka Lauer, Ali Nagelbach und Peter Yay-​Müller keinerlei Zweifel aufkommen.

Worum es konkret geht und wo man sich zum Mitmachen anmelden kann, steht am 16. April in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2698 Aufrufe
101 Wörter
37 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/16/buendnis-gegen-rechts-plant-in-gmuend-aktionen-vor-dem-wahltag-am-9-juni/