Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Daniel Garcia Trio bei Jazz im Prediger

Foto: hat

Feste werden gefeiert, wie sie fallen. Die Gmünder Jazz-​Mission wird heuer 25 Jahre alt und aus Anlass des ersten „Jazz im Prediger“-Konzerts am 1. Mai 1999 hatte sie sich und dem Publikum für das Jubiläumskonzert ein besonderes Geschenk gemacht – in Form des Daniel Garcia Trios.

Montag, 29. April 2024
Sarah Fleischer
44 Sekunden Lesedauer

Zuerst muss der Jubilar gebührend beglückwünscht werden: Als die Jazz-​Mission vor einem Vierteljahrhundert als e.V. gegründet wurde, stellten sich die damaligen Gründer sicherlich noch nicht vor, wie das wohl im Jahr 2024 sein würde und auf was für eine gemeinsame Leistung dann zurückzublicken wäre.
Am Samstagabend wurde die Sprungstange, „innovativen, weniger kommerziell orientierten Jazz anzubieten“, wieder nicht gerissen – auch nicht in Anbetracht einiger Alben, die es vom Daniel Garcia Trio bereits am Markt gibt. Ein besonderer Konzertabend mit zwei Sets etwa gleicher Länge war es auch, weil sich die Musiker die Freiheit nahmen, zwei Stücke mitzubringen, die erst auf einem im kommenden September erscheinenden Album der Welt vorgestellt werden.

Was das Daniel Garcia Trio zu diesem „Jubiläumskonzert“ mitgebracht hatte, steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1578 Aufrufe
176 Wörter
24 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/29/daniel-garcia-trio-bei-jazz-im-prediger/